Diese Gänse waren etwas wütend.....

 

 

 

Der Hirsch nahm ein Bad.

 

 

 

So sieht das Lama noch ganz friedlich aus....

 

 

 

.... hier aber weniger

 

 

 

Besonders gut gefielen mir die Mähnenspringer.

Der Mähnenspringer (Ammotragus lervia), auch als Mähnenschaf, Berberschaf oder Aoudad bekannt,

ist eine im nördlichen Afrika beheimatete Säugetierart der Ziegenartigen. (aus Wikipedia)

 

 

Die etwas grünlich aussehenden Bäuche der Tiere sehen nur so aus, weil ich

durch einen engmaschigen Drahtzaun fotografieren musste, und der war grün.

 

 

Besonders lustig war, hierbei den Herdentrieb zu beobachten. Es waren immer 4 solcher Springer zusammen. Wenn einer

(wahrscheinlich das Leittier) irgendwohin ging, folgten ihm die anderen drei auf dem Fuße, sie blieben immer in einer

geschlossenen Gruppe zusammen, während andere Tiere sich nicht um sie scherten.

 

 

 

 

 

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

 

 

 

 

Im privaten Tierpark in

Germendorf bei Oranienburg

(mehrere Fotos)

 

 

20.09.2008