In der Stadt unterwegs

 

Ein sonniger Frühlingstag im April. Viele Menschen sind unterwegs in der Stadt.

Ein Musiker spielt...

 

 

 

Am Trödelmarkt Am Kupfergraben wartet entspannt ein Radtaxi-Fahrer auf Kundschaft...

 

 

 

Auf dem Markt gibt es viel zu sehen und zu kaufen.

Auch diese nostalgischen Kamera-Taschen, die sicher kaum noch einer benötigt.

 

 

 

Und diese Handschuhe möchte sicher auch niemand mehr tragen an diesem Frühlingstag.

 

 

 

Ein ungewöhnlicher Anblick: der fast nackte Sandmann ....

 

 

 

 

An einem Eckhaus bricht das Grün aus der Umzäunung aus...

 

 

 

Am Collegium Hungarium, einem modernen Bau, hält auf einem Balkon diese Attrappe

ungebetene Gäste fern.

 

 

 

 

Obwohl es Sonntag ist, herrscht Betrieb an der neuen Universitätsbibliothek

der Humboldt-Universität...

 

 

 

 

In der Friedrichstraße blüht es vor Bürohäusern....

 

 

 

... und eine alte Straßenbahn lädt zu einer Nostalgiefahrt ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

 

WOCHE 16

 

In der Stadt (Berlin) unterwegs

18.04.2010