BUS-REISE NACH SÜDFRANKREICH - Teil 1

 

 

Von der Reise nach Südfrankreich zeige ich jeweils nur Impressionen, kaum einmal bedeutende Bauwerke,

weil ich meist keinen Standpunkt finden konnte in der Kürze der Zeit, um alles gut auf ein Foto zu bringen. Außerdem kann man im Internet davon jede Menge Fotos finden.

 

In Offenburg hatten wir bei Hin- und Rückreise eine Zwischenübernachtung.

In der Stadt konnte man erstaunliche Vögel sehen :-)

 

 

Dieser gutgelaunte Vogel saß auf dem Marktplatz, ihm gegenüber sein Kumpel.

Die Kinder konnten die Vögel drehen, bis sie einen Drehwurm bekamen...

Der Vogel hatte supersaubere Füße vom vielen Anfassen.

 

 

 

An der Wand eines Hauses sah ich die beiden lustigen Vögel wieder -

diesmal nicht als Kumpels, sondern als Pärchen...

Irgendwo in der Stadt musste ein Nest sein!

 

 

 

Auch dieser Vogel war nicht normal. Was macht die Gans im Wohnzimmer??

 

 

Unser erstes Reiseziel, nachdem wir in Südfrankreich angekommen waren, war Avignon.

 

 

Wahrscheinlich kennen die meisten diese Brücke aus dem Lied "Sur le Pont d'Avignon..."

Der richtige Name der Brücke, von der nur noch eine Ruine steht, ist "Pont Saint-Bénézet".

 

 

 

 

In einem Laden sahen wir diese schönen Puppen in verschiedenen Größen,

offenbar mit traditioneller Kleidung aus der Provence.

 

 

Diese elegante alte Dame gefiel mir richtig. Und up to date war sie auch mit ihrem Handy.

 

 

 

Diese Fenster fand ich originell. Damit wurde (wie auch mit  Plakaten und Flyern überall)

für das gerade (wie jedes Jahr im Juli) stattfindende Theaterfestival geworben.

Die ganze Stadt war voller Komödianten und Musiker, die in den Straßen und Gassen ihr

Können zeigten und damit für ihre Vorstellungen warben.

In der ganzen Stadt herrschte eine wunderbare ausgelassene Stimmung -

und 36 °C Hitze!!!

 

 

Trotz der Temperaturen steckten viele Künstler in dicken Kostümen.

 

   

 

 

 

 

Als die zwei merkten, dass ich sie fotografiere, stellten sie sich extra in Pose :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier waren sie in phantasievoll zusammengebastelten Rädern unterwegs...

 

 

 

Die beiden taten SEHR geheimnisvoll....

 

 

 

 

 

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 29

 

Südfrankreich 2011

- Teil 1 -

 

09./11.07.2011