IMPRESSIONEN AUS BREMEN - Teil 1

 

 

Diese Tiergruppe ist wohl Jedem bekannt. Bloß weshalb hat denn der Esel so goldene Beine??

Das kommt daher, dass Jeder mal seine Beine anfassen möchte - das soll Glück bringen.

Die Leute standen an, um sich mit der Hand am goldenen Bein ablichten zu lassen!

 

 

 

In der Stadt verteilt gab es mehrere Abwandlungen der "Bremer Stadtmusikanten"...

Hier sind sie ein Vorbild für Kinder: Lest mal wieder ein Buch!

 

 

 

Auch lustige Stadtmusikanten waren zu finden:

 

   

     

 

 

Das ist ein Garagentor...

 

 

 

Eine flotte Biene (am Junggesellinnenabend)..

 

 

 

... und eine (Dauer)Braut auf dem Balkon)

 

 

 

Markttag...

 

 

 

 

Figurengruppe

 

 

 

Einladung zum Ausruhen und noch mal Überdenken, ob O2 der richtige Anbieter ist?

 

 

 

Es gab viele Häuser mit schön gestalteten Fassaden und Fenstern.

 

 

 

Figuren vor frechen Postern...

 

 

 

Frauen schmücken sich ganz individuell...

 

  

 

 

Hausschmuck: der Mann im Mond Fenster

 

 

 

Portalschmuck am Dom

 

 

 

An dem Samstag fand ein Bundesligaspiel im Bremen statt.

Diese Fans für Kaiserslautern hofften sicher auf einen Sieg...

 

 

 

Aber die Fans von Werder Bremen hatten bessere Karten.

 

 

 

Hier kann man mit einer 20-Cent-Spende in das "Bremer Loch" die Bremer Stadtmusikanten singen lassen....

 

 

 

 

"Die sieben Faulen" - ein Brunnen in der Böttchergasse.

 

 

 

Ein Fuchs weiß, was er tun muss...

 

 

 

Am Bibelgarten                                                             Endlich Wochenende!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 33

 

Impressionen aus Bremen

- Teil 1 -

 

05./06.08.2011