UNTERWEGS IN ANGERMÜNDE

 

Angermünde ist ein kleines Städtchen in der Uckermark

im Land Brandenburg.

 

Es gibt noch eine Stadtmauer. Dazu gehört der Pulverturm.

 

 

 

Viele Gebäude sind inzwischen saniert,

aber noch immer findet man Altes neben Neuem...

 

 

 

Das Rathaus mit dem Stadtwappen

 

 

 

 

Die alte Schule

 

 

 

Auf dem Markt hinter dem Rathaus das ehemalige Amtsgericht, heute als Polizeihauptwache

genutzt - von Wein umrankt. Dahinter schließt sich das alte Untersuchungsgefängnis an.

Prominentester Häftling im Angermünder Gefängnis war Wilhelm Voigt, der Hauptmann von

Köpenick. Bevor er seinen Coup in Köpenick landete, wurde er auf der Angermünder Post

wegen Scheckbetruges festgenommen.

 

 

 

 

Marienkirche

 

 

 

Ein Fachwerkhaus

 

 

 

Schöne geschmiedete Balkongitter

 

 

 

Adler vor der "Alten Apotheke" in der Rosenstr.

 

 

 

Es lebe die Schlächterei!

 

 

 

Relief an einer Häuserwand

 

 

 

Ein herzliches Willkommen für Angler...

 

 

 

Verlockungen vorm Restaurant "Wallenstein"

 

 

 

Über die Stadt ziehen Gänse....

 

 

 

Andere geflügelte Wesen sind wohl abgestürzt ....

 

 

 

Findlingsskulpturen - "Steinzeit der Moderne"

 

Auf Initiative des Altkünkendorfer Bildhauers Joachim Karbe treffen sich seit 1992 regelmäßig Granitbildhauer

aus ganz Europa beim Internationalen Angermünder Hartgesteinsymposium. Ihr Arbeitsmaterial sind

uckermärkische "Findlinge", große Stein, die die letzte Eiszeit vor 10000 Jahren hier zurück ließ.

Eine ganze Reihe Kunstwerke aus diesen Symposien stehen entlang der Mündeseepromenade

und in der historischen Altstadt.

 

" Expansion" von Yoshimi Haschimoto, Berlin

 

 

 

"Berührung" von Catherine Leva, Paris

 

 

 

"Genesis" von Jörg Steinert, Schönermark

 

 

 

Noch eine Skulptur - auf dem Ruinenhügel der ehemaligen Angermünder Burg

 

 

 

Am Kloster steht eine Figurengruppe des Angermünder Künstlers Christian Uhlig,

der auch den herrlichen Marktbrunnen geschaffen hat.

"Geschichte - ohne Ende"

 

    

 

 

Über dem Kopf der Figur lässt sich eine Spinne herab...

 

   

 

 

 

Wir gehen zum Mündesee. In einem Garten verfault ein Apfel neben seinem Bruder am Baum...

 

 

 

Der Mündesee

 

 

 

 

 

 

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 44

 

Unterwegs in Angermünde / Brandenburg

 

29.10.2011