HERRENTAG AM FLAKENSEE

 

 

Am Herrentag machten wir uns auf zum Flakensee in Woltersdorf (Brandenburg).

 

 

 

 

Gleich zu Beginn des Sees spielte eine Band auf...

 

 

 

Die Kraftprotze durch Bier standen auch schon bereit...

 

 

 

Wir machten uns auf zu einem Spaziergang am See entlang.

Besonders gut lief es sich nicht, weil dauernd Radfahrer-Gruppen kamen und wir stets zur Seite treten

mussten, um sie vorbei zu lassen.

 

 

 

Diese sportliche Männerriege verbrachte den Tag auf dem Wasser...

 

 

 

Am Rand des Sees an der Badestelle wurde schon fleißig gebrutzelt...

 

 

 

Wir gingen bis zu der Stelle, wo sich der See verengt und kehrten dann wieder um.

 

 

 

Am Rand ein verlorener Schuh....

 

 

 

Da hätte es beinahe eine Kollision gegeben, so sieht es jedenfalls aus, aber so gefährlich war es wohl nicht :-)

 

 

 

Die Enten machten eine Verschnaufpause...

 

 

 

Alium am Wegesrand...

 

 

 

Hier wurde Angeln geübt...

 

V

 

 

Am Ausgangspunkt unseres Spazierganges ist die Woltersdorfer Schleuse.

Hier fahren ein Polizeiboot und zwei Sportboote zur Schleusung ein...

 

 

 

Gleich wird das hintere Tor geschlossen und das vordere geöffnet, damit die Boote auf dem See weiterfahren können.

 

 

 

Mit so einer Aussicht aus meinem Fenster verabschiedete sich der Tag, und die Venus blinzelte uns zu.

 

V

 

 

Archiv 2012

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 20/2012

 

Herrentag am Flakensee

17.05.2012