KLOSTER CHORIN

 

 

Wieder einmal ein kleiner Tagesausflug...

 

 

Vom Parkplatz kommend, schaut das Kloster bereits durch die Bäume...

 

 

 

  

 

 

 

 

Auf der Wiese vorm Kloster die Ruine der ehemaligen Mühle, und auch kleine Apfelbäume wachsen dort.

 

  

 

 

 

 

 

 

Tiefe Verbundenheit :-)

 

 

 

Wir umrunden den Amtssee, an dem das Kloster steht.

Der Weg ist schmal, und man hat manchmal Mühe zu laufen, aber immer wieder hat man einen schönen Blick auf den See....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Teil des Weges verläuft an der Straße, die einem jungen Mann namens Robert zum Verhängnis wurde.

 

 

 

 

 

Dann erreichen wir wieder das Klostergelände...

 

 

 

Hier tummeln sich nicht nur historische Transportmittel, sondern auch ganz moderne aus der Serie "MILKA" :-)

 

 

 

das Kloster von der Rückseite

 

 

 

Auch hier wächst Obst auf der Wiese, neben ebenfalls Äpfeln auch Pflaumen...

 

 

 

Zum Schluss statten wir dem Historischen Bahnhof Chorin noch einen Besuch ab, in den gerade eine Bahn eingefahren ist.

 

 

 

 

 

  

                  

Archiv 2013

 

Archiv 2012

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 36/2013

 

Kloster Chorin

(Brandenburg)

 

 

21.08.2013