VORBEREITUNG ZUM FLASHMOB "ZOMBIE WALK"

 

 

Ich hatte gelesen, dass man sich am Abend an der Klosterruine

in Berlin sammelt, um sich z.T. noch zu schminken, noch einen Tanz einzuüben -

alles für den abendlichen ZOMBIE WALK auf der Straße.

Das wollte ich mir ansehen.

 

Vorher bummelten wir noch auf dem Alexanderplatz, sahen den Kindern zu,

die sich ohne Hemmungen mit den Figuren des "Neptunbrunnens" vergnügten.

 

Es sieht aus, als schaute die Mutter fürsorglich zu, dass nichts passiert...

 

 

 

Der "tanzt der Frau auf dem Kopf herum" :-) - und sie nimmt es gelassen.

 

 

 

Am Fernsehturm will ein "selbsternannter Prediger" die Menschen von Jesus überzeugen.

#

 

 

Eine Straßenmalerin

 

 

 

Und schon tauchten die ersten "Zombies" auf und gingen in Richtung Treffpunkt. Wir folgten ihnen.

 

 

 

Hier waren schon einige eingetroffen...

 

 

 

Er übte schon einmal den gruseligen Blick :-)

 

 

 

Andere warteten noch ab...

 

.

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Archiv 2013

 

Archiv 2012

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 45/2013

 

Vorbereitung zum

Flashmob -

ZOMBIE WALK

 

 

26.10.2013