URLAUB IM ERZGEBIRGE - TEIL 3

 

 

 Blauenthal

 

Blauenthal ist ein Ortsteil der Stadt Eibenstock im Erzgebirgskreis, der sich im 16. Jahrhundert

aus einem Hammerwerk entwickelt hat. Der Ort liegt im Tal der Zwickauer Mulde.

Hier steigt leichter Nebel aus dem Wasser auf.

 

 

 

 

 

Die braune Farbe hat das Wasser vom Eisen.

 

 

 

 

 

Bekannt ist der Blauenthaler Wasserfall, mit ca. 30 Metern Gesamthöhe Sachsens größter Wasserfall.

Er ist nicht natürlichen Ursprungs, sondern wird von einem Graben gespeist.

Im Winter kann man bei genügend Eis den seltenen Sport des Eiskletterns ausüben.

 

 

 

  

 

 

 

 

In Blauenthal gibt es einige Wanderwege (gekennzeichnet als "Das wilde Erzgebirge").

 

 

 

Es hatte am Tag zuvor geregnet, wie man sehen kann.

 

 

 

 

 

Ein kleiner Weiher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Immer wieder beeindruckte das Rauschen und Gurgeln des Wassers...

 

 

 

 

 

 

 Eibenstock

 

Zuerst sahen wir uns die Talsperre Eibenstock an.

Sie ist sowohl diejenige Talsperre mit dem größten Fassungsvermögen als auch diejenige

mit der höchsten Absperrmauer. Gestaut wird  das Wasser der Zwickauer Mulde.

 

 

 

Woher diese "Felsreste" stammen, weiß ich leider nicht.

 

 

 

Danach besuchten wir die Stadt Eibenstock.

Von Weitem zu sehen: die Stadtkirche

 

 

 

Im Altarraum wird zurzeit saniert.

 

 

 

 

 

Das Glasbild in der Fensterrose der Apsis zeigt den triumphierenden Christus im Kreis der 12 Apostel.

 

 

 

Das ist das neue Rathaus von Eibenstock, 1907 eingeweiht.

Neben der Stadtkirche stellt das Rathaus der Stadt ein prägendes Element im Stadtbild dar.

Die Türme beider Gebäude überragen die Silhouette der Stadt, aus welcher Richtung man auch auf sie blickt. 

 

 

 

Deckengemälde im Eingangsbereich...

 

 

 

... sowie zwei der zahlreichen künstlerisch anspruchsvollen Bleiverglasungen...

 

  

 

 

Rundherum ist Eibenstock von einer schönen landschaftlichen Kulisse umgeben.

 

 

 

 

Archiv 2014

 

Archiv 2013

 

Archiv 2012

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 33/2014

Urlaub im Erzgebirge

Teil 3

30.07.2014