UNTERWEGS AN EINEM HEIßEN WOCHENENDE

 

 

An dem heißen Sonntag war ich mit einer Freundin unterwegs in Richtung Oder/Lebus.

 

Zuerst waren wir an der Herrenmühle in Alt-Zeschendorf mitten im Wald. Laut Internet ist das ein Kinderheim und nennt sich

 „Kindernest Herrenmühle e.V.“ Ob das noch so ist, weiß ich nicht, wir haben keine Kinder gesehen.

 

Die Mühle war sicher das helle Haus rechts, aber von Wasser war da nichts mehr zu sehen und zu hören

(es war alles zugesperrt, ich habe durch den Zaun fotografiert.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir kamen an einigen Seen vorbei...

 

 

 

 

 Hier lebt eine Schwanenfamilie.

 

 

 

 

Kapelle auf dem Friedhof in Hohenjesar

 

Die Kapelle im Stil eines nordischen Blockhauses ließ die damalige Gutsherrin von Hohenjesar,

Friederike von Burgsdorff, 1922 bauen. Damals diente sie zur Aufbahrung der Toten.

In den 50er Jahren wurde sie als Notkirche gemeinsamer Treffpunkt zum Gebet für die evangelische und die katholische Gemeinde.

 

 

 

 

Mosaikbilder an der Grabstätte der Patronatsfamilie von Burgsdorff, die seit 1537 in Hohenjesar ansässig waren.

 

    

 

 

Die nächste Station war Lebus an der Oder.

 

Die Kirche

 

 

 

Vom Turmberg in Lebus aus gesehen:

Hier sieht man den zweiten, noch relativ gut gefüllten Oder-Arm. Der erste ist rechts außerhalb des Bildes, also hier nicht zu sehen.

 

 

 

 

Ein Panorama, das ich 2003 gemacht habe, aber weiter hinten. Hier sieht man die beiden Oder-Arme gut.

 

 

 

Wir hatten die ganze Zeit das Klappern von Störchen gehört, aber kein Nest gesehen. Von oben aus entdeckten wir die beiden in den Bäumen...

 

 

 

 

Die Feuerwanzen veranstalteten eine Party...

 

 

 

Auf Nahrungssuche

 

 

 

Wenig einladend - Eintreten nicht erwünscht?

 

 

 

 

Gegenüber am Haus Stockrosen…

  

 

 

 

  

 

 

 

 

Die deprimierte Katze ...

 

 

 

 

Süße Küken...

 

 

 

 

Bedauernswert...

 

 

 

Die Gänse ernährten sich u.a. von Äpfeln…

 

 

 

 

Waldrebe

 

 

 

 

Der erste Oder-Arm, der ziemlich wenig Wasser hatte und an manchen Stellen fast ganz ausgetrocknet war.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Langblättriger Blauweiderich, auch Langblättriger Ehrenpreis

 

 

 

 

Auf der Heimfahrt sahen wir noch einen Badesee...

 

 

 

 

 

 

Am Rande des Sees wuchs ein Badeanzug-Baum :-)

 

 

 

Archiv 2015

 

Archiv 2014

 

Archiv 2013

 

Archiv 2012

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 30/2015

Unterwegs an einem

heißen Wochenende

12.07.2015