WIE PFERDE KÜSSEN :-)

 

 

Endlich Plusgrade, also haben wir uns zu einem Spaziergang aufgemacht.

Die Sonne war leider nicht zu sehen, sonst wären die Fotos sicher besser geworden.

 

Der See war noch zugefroren, am Rand aber war das Eis teilweise schon etwas dünn.

 

 

 

Deshalb war ich auch erschrocken, als ich den Eisangler auf dem See sah...

 

 

 

Da das sehr stark gezoomt ist und der Hintergrund weit weg war, ist der Hintergrund sehr "verwaschen"..

Aber da war etwas zu sehen...

 

 

 

Erst eins...

 

 

 

...dann zwei

 

 

 

...und schließlich drei.

 

 

 

Am Wegesrand waren viele Bäume von kranken Ästen befreit worden...

 

 

 

Die Wege waren teilweise recht schlammig.

Ich möchte dort nicht wohnen.

 

 

 

 

 

Der Beulen-Baum

 

 

 

Am Ende, wieder im Ort, kamen wir an eine kleine Pferdekoppel.

Dort konnte man sehen, wie sich Pferde küssen :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein anderes Paar fühlte sich animiert...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Irgendwie sprang der Funke nicht über.

Dann mal ein kurzer Partnerwechsel, aber das wurde auch nichts.

 

 

 

Auf einmal wurden die Pferde närrisch und tobten in der kleinen Koppel umher.

 

 

 

Sie waren aufgeregt, weil zwei Mädchen kamen, um die beiden braunen Pferde mitzunehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Archiv 2017

 

Archiv 2016

 

Archiv 2015

 

Archiv 2014

 

Archiv 2013

 

Archiv 2012

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 07/2017

Wie Pferde küssen

19.02.2017

 

 

 

 

 

 

An der Gedächtniskirche

Bah