IM BERLINER ZOO BEI DEN PANDAS

 

 

Nach längerem Anstehen an den Kassen des Zoos und weiterem Anstehen am Panda-Haus

konnten wir die Pandas Jiao Qing und Meng Meng suchen, die erst seit Kurzem im Zoo sind.

Das Männchen Jiao Qing saß ganz hinten in einer Ecke hinter Glas und tat das, was er immer tat:

Er fraß unentwegt Bambus....

 

 

 

 

Meng Meng bekamen wir nicht zu Gesicht. Ein Sicherheitsmann sagte uns, sie hätte sich zurückgezogen.

Das tat uns natürlich leid, aber ich glaube, sie war von dem Besucheransturm überfordert.

 

 

Außer den Pandas gibt es ja eine ganze Reihe von anderen Tieren im Zoo....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schmalstreifenmungo

 

 

 

Hier ging's voll zur Sache

 

 

 

Immer wieder süß - das Erdmännchen

 

 

 

Die scheue Rostkatze

 

 

 

Der Löwe tigerte herum :-)

 

 

 

 

 

 

 

Der Reiher hockte im Baum

 

 

 

Der blaue Schnabel leuchtete schon von Weitem

 

 

 

 

 

Das müsste eine Elenantilope sein.

 

 

 

Mutter und Kind

 

 

 

Die hier wird auch bald Mutter...

 

 

 

Südafrikanische Oryxantilope

 

 

 

Zwergotter

 

 

 

Watussi-Rinder

 

 

 

Elch

 

 

 

Europäischer Haus-Wasserbüffel

 

 

 

Bison

 

 

 

Sichuan-Takin

 

 

 

Archiv 2017

 

Archiv 2016

 

Archiv 2015

 

Archiv 2014

 

Archiv 2013

 

Archiv 2012

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 31/2017

Im Berliner Zoo

bei den Pandas

27.07.2017