HUNDERTWASSERHAUS IN MAGDEBURG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jedes Fenster ist anders, man sieht es hier …

 

 

 

 

Aus einem Fenster wächst ein Baum (wie auch im Hof und auf dem Dach).

Das Zimmer, in dem der Baum steht und hinauswächst, ist vermietet, nur für den Baum, und dafür wird auch Miete gezahlt.

 

 

 

 

Im Hof…

 

Die Säulen überall sind extra angefertigt worden, keine ist so wie eine andere.

Sie haben einen dicken stabilen Kern - ich glaube aus Beton – und das Porzellan wurde um den Kern angebracht.

 

 

 

 

Wir konnten auch in die Parkgarage und in eine Musterwohnung schauen.

In der Garage hat jeder seinen Platz, jeder Platz ist mit einem anderen Mosaik-Bild gekennzeichnet.

 

 

 

 

Hier ist das Bad, was doch recht gewöhnungsbedürftig ist mit dem Muster….

 

 

 

 

Ein Zimmer:

 

 

 

 

Hier könnt Ihr sehen, wie das Haus zuvor aussah – ein ganz normaler DDR-Neubaublock.

 

 

 

 

Und das ist daraus geworden!!

 

 

 

 

Kirche St. Johannis

 

 

 

 

Der Magdeburger Dom

 

 

 

 

Kloster Unser Lieben Frauen, heute ein Kunstmuseum

 

 

 

 

Der Jahrtausendturm im Elbauenpark ist mit 60 m das höchste Holzgebäude der Welt und wurde anlässlich der Bundesgartenschau 1999 errichtet.

Darin sind Ausstellungen zur Entwicklung der Wissenschaft mit anschaulichen und z.T. interaktiven Experimenten untergebracht.

An der Außenhaut ist eine begehbare spiralförmige Rampe.

 

 

 

 

Eine etwas ungewohnte Bauweise für eine Sporthalle. Sie sieht schon etwas heruntergekommen aus. Aber man wird sie erhalten.

 

 

 

 

Eine Brücke über die Elbe

 

 

 

 

Auf der Elbe tummeln sich Paddler…

 

 

 

 

Hubbrücke über die Elbe, 1846/47 für die Eisenbahnstrecke Potsdam – Magdeburg errichtet.

 

 

 

 

Die „Kugel-Uhren“ am Elbufer. Die integrierten 18 Zeitmesser zeigen außer Magdeburger Zeit noch an,

welche Stunde in anderen Flüssen der Welt geschlagen hat.

 

 

 

 

 

 

Am anderen Elbufer war ein Zirkus, und da gab es dieses Pferd…

 

 

 

 

Der Kreuzgang im Kloster Unser Lieben Frauen.

 

 

 

 

Leckere Sitze bei einem italienischen Eisladen

 

 

 

 

In der Stadt gibt es auch ländliches Flair...

Neben dem Kunstmuseum gab es Wohnungen, davor eine große Wiese, mit Hecken von der Straße abgeschottet.

Dort lebten zwei Kaninchen.

 

 

Archiv 2018

 

Archiv 2017

 

Archiv 2016

 

Archiv 2015

 

Archiv 2014

 

Archiv 2013

 

Archiv 2012

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 20/2018

Hundertwasserhaus

in Magdeburg

03.05.2018

 

 

her

 

 

t

pre

titze

ens