BESUCH IN ZWENKAU

 

 

Am Zwenkauer See

 

Der Zwenkauer See ist ein ca. 12 km südlich vom Leipziger Stadtzentrum gelegener künstlich entstandener See im Herzen des 

Leipziger Neuseenland. Er entstand aus einem Tagebaurestloch (Braunkohletagebaus Zwenkau), welches am 9. Mai 2015

zur touristischen Nutzung freigegeben wurde. Mit einer Fläche von 9,7 km² und einem Umfang von 22 km

ist der Zwenkauer See der größte See im Leipziger Neuseenland.

 

Wahrscheinlich sind das Steine aus dem ehemaligen Tagebau.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am See sind viele neue Häuser gebaut wurden.

Diese Katze gehört sicher einem der Bewohner.

 

 

 

 

 

Diese Katze gehört einer Bekannten...

 

 

 

Im Wildgehege in Gatzen

 

Wer den Elsterradweg von Leipzig kommend nach Süden in Richtung Zeitz weiterfährt, kommt an dem Wildgehege in Gatzen vorbei.

Dort können junge und alte Besuchergruppen zwischen Damwild, Rehen und Hirschen ein Picknick veranstalten

und die zutraulichen Tiere streicheln und füttern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Archiv 2019

 

Archiv 2018

 

Archiv 2017

 

Archiv 2016

 

Archiv 2015

 

Archiv 2014

 

Archiv 2013

 

Archiv 2012

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 38/2019

Besuch in

Zwenkau

20.-22.09.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo

Das

mut

Hier

Di

t

p