EIN WOCHENENDE IN LEIPZIG

 

 

Ich war drei schöne Tage bei einer lieben Verwandten, und das Wetter war super.

Die Verwandte ist umgezogen, und ich kannte ihre neue Wohnung noch nicht.

Ich war begeistert.

Die Meyer’schen Häuser, wo sie wohnt, sind vier um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert erbaute Wohnanlagen in Leipzig,

die bezahlbares und gesundes Wohnen für niedrigere Einkommensschichten zum Ziel hatten. Inzwischen sind sie natürlich modernisiert,

aber hauptsächlich in den Wohnungen. Die Fassaden kommen später dran. Wenn man aus dem Balkon schaut, sieht man sehr hohe Bäume,

Vögel singen, Eichhörnchen springen umher, es ist ein Idyll.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir gingen in den Volkspark in der Nähe, vorbei an der Taborkirche,

 

 

 

 

Der Park ist sehr groß, es gibt viele verschiedene Baumarten. Wir sind nur einen Teil abgelaufen.

Man kann da auch sehr gut Rad fahren.

 

Der eine Baum hat eine Beule, die aussieht wie ein Hundekopf. Der andere hat seit Leben schon hinter sich.

 

   

 

 

Wir fanden auch eine Hornisse

 

 

 

 

 

 

 

Gegen Abend fuhren wir ins Zentrum von Leipzig und gingen ins Kino.

In der Nähe des Kinos sahen wir das: Ein Laden, der früher ein Fleischer war, ist jetzt ein Friseurladen, deshalb der Name:

 

 

 

 

Es wurde schon dunkler. In den Brunnen plätscherte das Wasser.

 

 

 

Am nächsten Tag gingen wir zum Kulkwitzer See

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Wasser war sehr klar

 

 

 

Der neue kleine Baum hat sich selbst eine "Mama" gesucht.

 

 

 

Wir mussten uns natürlich auch mit Trinken und Essen am Leben erhalten :-)

 

 

 

 

Super lecker....

 

 

 

 

 

 

Archiv 2019

 

Archiv 2018

 

Archiv 2017

 

Archiv 2016

 

Archiv 2015

 

Archiv 2014

 

Archiv 2013

 

Archiv 2012

 

Archiv 2011

 

Archiv 2010

 

Archiv 2009

 

Archiv 2008

 

Archiv 2007

 

Archiv 2006

 

Archiv 2004/2005

 

 

 

 

WOCHE 41/2019

Ein Wochenende am

Rande von Leipzig

11.-13.10.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo

Das

mut

Hier

Di

t

p